bidfun home Markt für alle und alles English version

Spielregeln

alles könnte so einfach sein und ist es auch: Egal ob Sie verkaufen oder kaufen wollen, Sie klicken sich einfach durch bis zu dem Sachgebiet, das Sie interessiert. Von da an finden Sie immer oben ein Navigationsfeld, mit dem Sie die alles im Griff haben. Eigentlich müssen Sie nicht mehr weiterlesen.
Klicken Sie einfach auf  bidfun und schon geht's los. Und wenn Ihnen das nicht geheuer ist, dann toben Sie sich erst einmal auf dem Muster-Marktplatz aus, dort können Sie alles ohne Nebenwirkungen ausprobieren.

Ansonsten gilt
1) Bieten Sie nichts an, was Sie nicht auch verkaufen wollen. Beschreiben Sie Ihre Schätze so gut, daß es keinen Streit gibt.
2) Bieten Sie nicht, wenn Sie nicht kaufen wollen. Nageln Sie den Verkäufer ruhig auf seine Beschreibung fest.
3) Suchen Sie nichts, was Sie nicht kaufen wollen.

Was ist bidfun home?
Nichts als eine Plattform, auf der Sie kaufen oder verkaufen können, solange es kein Gesetz verbietet. Es gibt keinerlei Gewährleistung für Käufer oder Verkäufer - nicht einmal für das Funktionieren des Servers. Käufer und Verkäufer sind allein für ihr Tun verantwortlich.
      Klar, wir schauen so gut es geht, daß irgendwelches eklige Zeug mitsamt den Anbietern rausfliegt.

Spezialisten bei bidfun home
Profis und engagierte Amateure können bei bidfun home ihren eigenen Marktplatz für bestimmte Sachgebiete einrichten. Solche Veranstalter bieten einen Service und müssen sich das auch bezahlen lassen. Näheres finden Sie auf den Internetseiten dieser Spezialisten. 
      Wenn Sie selbst einen Marktplatz einrichten wollen, fragen Sie einfach per email an. Nach der Anmeldung können Sie aber auch hier einloggen, und erhalten dann eine Übersicht über die Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Marktplatzes. Einen ersten Eindrtuck vermittelt aber auch der  Muster-Marktplatz.

Warum Auktion + Shop + Gesuche?

Es gibt online-Auktionen und -Shops, aber immer noch den kleinen Laden an der Ecke. Es hat wohl noch niemand den idealen Handelsplatz erfunden. Wir auch nicht, also gibt's ein paar Optionen:

Auktion
Ideal für Dinge, die von mehreren Käufern gesucht werden.
Ein Verkäufer bietet etwas an und mehrere Bieter machen untereinander den Preis aus. Der Handel wird zu einem festen Termin abgeschlossen  - oder doch zu einem ziemlich festen.

Shop
Ideal für Mauerblümchen und Dauerbrenner. Wozu wiederholtes Anbieten eines Mauerblümchens und wozu bei einem Lagerartikel auf das Auktionsende warten? Ein Verkäufer bietet etwas an und nennt den Preis. Der erste, der den Preis zahlt, bekommt den Artikel - fertig. Die Laufzeit beträgt bis zu einem Jahr und Sie können die Anzahl gleicher Artikel angeben. Der Artikel bleibt dann so lange im Angebot, bis er ausverkauft ist - wenn Sie wollen, sogar noch nach dem Ausverkauf, dann allerdings mit einem entsprechenden Hinweis für den Käufer.

Gesuch
Manche Dinge werden gar nicht erst angeboten. Der Besitzer rechnet einfach nicht mit dem Erfolg. Hier helfen Gesuche weiter. Es funktioniert ähnlich wie die Auktion. Nur macht diesmal der Käufer die Arbeit und nicht der Verkäufer.

Kostet nix!
Wir haben noch nicht einmal eine Idee, wie man Profit mit bidfun home macht. Also nutzen Sie es kostenlos, solange es geht. Das gilt natürlich nicht für Dinge, die Sie ersteigert haben; die müssen Sie schon bezahlen.
Kostet auch später nix. Wer jetzt auf diesen Seiten vekauft, wird auch später nicht mit Gebühren behelligt, auch dann nicht, wenn für neue Teilnehmer welche eingeführt werden sollten. 

bidfun home
...die kostenlose Alternative
Dr. Roland Ranfft
Erkelenzer Str. 98
41844 Wegberg
Deutschland
Tel.   +49 (0)1575 2840629

email: info@ranfft.de
Letzte Änderung:  3.1.2015