HomeRanfft
Uhren
Rosa Seiten
für Uhren
.
Home
Alle Artikel
Nur Ranfft

Marken-Shops
Einliefern
So geht's
Zustand von Uhren
Rund um die Uhr
Links
  Hilfe   Einloggen  Anmelden, Kunden   Deutsch  English  EUR  US$  CHF  UK£ 
 
 Inhalt  Uhren-Archiv, Kategorien  Archiv: Armbanduhren   Uhren-Markt 
 
Bild in Originalgröße ansehen
Bild 1

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 2

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 3

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 4

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 5

867: HAU Super-Emro Handaufzug, ca. 1955

Zubehör: Keins
Gehäuse: Waterprotected, Special Antimagnetic, Electronically Tested, Stainless Steel Back, Guaranted Quality, Diamond Tooled, Tropicalized - vergoldet, Kunststoffglas, Stahl-Schraubboden, D=35mm
Band: Leder
Zifferblatt: Super-Emro, 21 Jewels, Waterproof, Calendar, Antimagnetic - vergoldet, Zentrum anthrazit lasiert, Stundenring schwarzer und weißer Emaillack, goldfarbener Druck, erhabene Marken
Werk: 21 Jewels, Unbreakable Spring, Shockproof - Kaliber Cattin C54(CLD), 21 Steine, Stiftanker-Hemmung, indirekte Minute, Zeigerwerkreibung auf Federhaus (Roskopf-Typ), Kronenschaltung ohne Winkelhebelfeder, Cattin-Stoßsicherung (nur axial wirksam)
Datum: Schalten +/-24h
Zustand: G1-3 (nur feinste Kratzer, aber deutlicher Abrieb der sehr dünnen Vergoldung), B0, Z0, W0, Service 10/2018

Viel Bling für wenig Geld
Zugepflastert mit Werbetexten wie eine Rolex, ein wirklich sehr aufwendiges Zifferblatt, das die 50er mehr als repräsentiert - und dann ein Stiftankerwerk! Immerhin, 14 Funktionssteine sind eine Menge für ein Stiftankerwerk. Aber alle weiteren Steine sind hellblaue "Sodasteine" (einfach nur so da):
Bei einer Ellipse aus Stahl statt Stein, gibt es einen solchen Stein zwischen den Lagern von Kleinbodenrad und Sekundenrad, um bei der Basisversion auf mindestens 15 Steine zu kommen (Bild 2). Weitere 6 Steine für die magischen 21 Steine sitzen in einem eigens dafür gemachten runden Plättchen (Bild 4 unten links).
     Dieses Werk hat ein genial konstruiertes Gesperr: Eine J-förmige Sperrfeder kann durch ein Loch in das fertig montierte Werke gesteckt werden. Das kurze Ende des J rastet dann unter dem Sperrkegel ein und das lange Ende drückt ihn gegen das Sperrad. Glücklicherweise gibt es einen kleinen Haken: Steckt man die Feder nicht tief genug ein, rastet sie nicht ein, und fliegt ziemlich bald heraus. Und so kommt es, daß man noch heute ein Exemplar findet, das nach dem Service technisch neuwertig ist und optisch immer noch sehr attraktiv.
     Und es gibt weitere Details, die man bei fast allen Werken bis zum High-End vermißt: Das Problem nachlassender Zeigerwerkreibung besonders bei Uhren ohne Datum-Schnellschaltung wurde durch eine riesige dreibeinige Feder für viele Jahrhunderte gelöst (egal ob mit oder ohne Schmierung). Und die Winkelhebelfeder kann niemals brechen, weil es keine gibt.

Grundlagen dieser Beschreibung


Verkauft in Auktion

Datum 31.10.18

Geboten EUR 58.00 (~US$ 68.13)

Mindestpreis EUR 58.00 (~US$ 68.13)

Nicht zu verkaufen!
Die hier gezeigte Uhr steht nicht zum Verkauf. Sie wurde wie oben angegeben vor längerer Zeit angeboten bzw. verkauft. Dieses Archiv dient nur als Marktübersicht und Preisführer, beispielsweise zur Bewertung von ähnlichen Uhren. Bilder und Beschreibungen können auch bei der Einschätzung des Baujahrs und der Echtheit von Uhren helfen.

bidfun-db 21.3 © 02-08-15, mtr-Ranfft


bidfun home
...die kostenlose Alternative
Dr. Roland Ranfft
Poststr. 32a
26388 Wilhelmshaven
Deutschland
Tel. +49 (0)4423 9849691

email: info@ranfft.de
.