HomeRanfft
Uhren
Rosa Seiten
für Uhren
.
Home
Alle Artikel
Nur Ranfft

Marken-Shops
Einliefern
So geht's
Zustand von Uhren
Rund um die Uhr
Links
  Hilfe   Einloggen  Anmelden, Kunden   Deutsch  English  EUR  US$  CHF  UK£ 
 
 Inhalt  Uhren-Archiv, Kategorien  Archiv: Taschenuhren, Schmuckuhren   Uhren-Markt 
 
Bild in Originalgröße ansehen
Bild 1

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 2

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 3

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 4

1555: HTU Kienzle, Militärstil, ca. 1950

Gesamtgewicht 52g
Zubehör: keins
Gehäuse: - verchromt, Ränder rot vergoldet, Kunststoffglas, Lünette und Boden gedrückt, D=49,5mm
Zifferblatt: Kienzle, Antimagnetic - matt schwarz, kleine Sekunde, Leuchtziffern
Werk: hd, 46/0c, Made in Germany - Kaliber Kienzle 46/0c, vergoldet, 0 Steine, Kronenaufzug, Gesperr auf Zifferblattseite, verdeckte Kronenschaltung mit Wippe, Stiftanker-Hemmung, Ringunruh, Flachspirale
Zustand: G1, Z0, W1, Service 03/2018, neue Original-Feder

Hübsch teuer
Für den Mindestpreis bekommt man eine Uhr deutlich höherer Qualität Aber Uhren wie diese waren nicht für ein langes Leben oder gar Zuwendung vom Uhrmacher konzipiert. Platt gesagt: es waren Wegwerfartikel. Trotz ursprünglich riesiger Mengen grenzt es also an ein Wunder, wenn eine Jahrzehnte lang an jeder Mülltonne vorbei gekommen ist und dann nach dem Service mit neuer Feder auch noch gut funktionert.
     Für ausgemachte Liebhaber von einfachsten Uhren ist diese ein Schäppchen, denn das Risiko ist weg; Verschleiß der Unruh-Körnerlager zeigt sich oft erst, nachdem man für einen Service gezahlt hat, und man stellt dann fest, daß die Uhr trotz Service reif für die Tonne ist.

Nur fürs Archiv
Es spiellt für diese Uhr keine Rolle, aber nach dem Verkauf soll diese Information erhalten bleiben: Nach derzeitigem Kenntnisstand stammt diese Uhr mit dem neueren gerundeten Ankerkloben und glattem Unruhreif aus ca. 1950. Interessant ist, daß das Zifferblatt (Bild 4) passende Befestigungsausschnitte sowohl für das das Stiftankerwerk Kienzle 46/0c (A) als auch das Zylinderwerk Kienzle 41 (B) hat. Bei Kleinserienprodukten wäre das keine Überraschung, aber bei diesen  Massenprodukten ist es ein starkes Indiz, daß beide über einen langen Zeitraum parallel gefertigt wurden. Möglicherweise wurden also selbst in den späten 40er Jahren noch Zylinderuhren gekauft.

Grundlagen dieser Beschreibung


Verkauft in Auktion

Datum 27.6.18

Geboten EUR 42.00 (~US$ 50.09)

Mindestpreis EUR 42.00 (~US$ 50.09)

Nicht zu verkaufen!
Die hier gezeigte Uhr steht nicht zum Verkauf. Sie wurde wie oben angegeben vor längerer Zeit angeboten bzw. verkauft. Dieses Archiv dient nur als Marktübersicht und Preisführer, beispielsweise zur Bewertung von ähnlichen Uhren. Bilder und Beschreibungen können auch bei der Einschätzung des Baujahrs und der Echtheit von Uhren helfen.

bidfun-db 21.3 © 02-08-15, mtr-Ranfft


bidfun home
...die kostenlose Alternative
Dr. Roland Ranfft
Poststr. 32a
26388 Wilhelmshaven
Deutschland
Tel. +49 (0)4423 9849691

email: info@ranfft.de
.