HomeRanfft
Uhren
Rosa Seiten
für Uhren
.
Home
Alle Artikel
Nur Ranfft

Marken-Shops
Einliefern
So geht's
Zustand von Uhren
Rund um die Uhr
Links
  Hilfe   Einloggen  Anmelden, Kunden   Deutsch  English  EUR  US$  CHF  UK£ 
 
 
 Inhalt  Uhren-Archiv, Kategorien  Archiv: Uhrwerke   Uhren-Markt 
 
Bild in Originalgröße ansehen
Bild 1

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 2

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 3

Bild in Originalgröße ansehen
Bild 4

AS 1512

Funktionen
Automatic
Zentralsekunde
Gangreserve-Anzeige 36h

Daten
11.5''', Dm= 25.6mm, Do= 26.0mm
H= 5.75mm
F= 1.2mm
T= 2.2mm
17/21/25 Steine
f = 18000 A/h
Gangreserve 38h

Unruhwelle U2423 / U3133
Unruh mit/ohne Schrauben

Aufzugwelle / Stellwelle W2056

Triebfeder / Batterie
Zf1121, 1.45 x 8.5 x 0.10 x 250mm

Zeiger
1.30 x 0.90 x 0.20 /0.22mm

Erläuterungen zu den Daten

Bemerkungen
entkoppelter Handaufzug
Unterschiede nicht bekannt zwischen 1512, 1523

Bild 4: Für die Gangreserve-Anzeige muß die Differenz der Umdrehungen von Federkern (Aufziehen) und Federhaus (Ablaufen) erfaßt werden. Da bei Automatic-Werken die Feder mit einer Rutschkupplung an das Federhaus gekoppelt ist, wird eine weitere Rutschupplung benötigt, die gestattet die Gangreserveanzeige bei Vollaufzug zu stoppen.
Das Differentialgetriebe kombiniert mit Rutschkupplung ist hier genial einfach: Ein federnder Stahlkloben A drückt drei Zahnräder B aufeinander (nur oberes sichtbar). Das mittlere hat drei Bohrungen, in denen Kugeln zwischen oberem und unterem Zahnrad im Kreis rollen. Damit drehen die Kugeln das mittlere Rad mit der Differenz von oberem und unterem Rad. Das obere Rad wird vom Zahnkranz C auf dem Federhaus getrieben, das untere vom Zahnkranz D auf dem Federkern. Damit die Differenz und nicht die Summe gebildet wird, werden die Umdrehungen von Rad D mit einem Zwischenrad E invertiert. Das mittlere von den Kugeln gedrehte Rad bewegt über Rad F die Gangreserve-Anzeige. Da Rad F nur teilweise verzahnt ist, wird die Anzeige bei Vollaufzug gestoppt
Die in Differentialgetrieben üblichen Planetenräder wurden also durch Planetenkugeln ersetzt, die gleichzeitig als Rutschkupplung wirken. Diese Kombination benötigt so nur einen Durchmesser von 4mm und eine Höhe von 0,6mm.

Familie/Generationen:
separate Brücke für Automatic-Klinke:
1336, 1427: kleinere Basisplatine 11.25'''
1361, 1423, 1457, 1490, 1519: -
1382, 1448: Gangreserve-Zeiger bei 12
1395, 1468: Tag, Datum-Drücker
1396, 1447, 1476: Datum-Drücker
1402, 1493: Kalender, Mondphase
1424, 1479: Gangreserve-Zeiger aus der Mitte
1463, 1488: Gangreserve-Anzeige, Fenster
1555: Datum
Automatic-Klinke in Automatic-Brücke gelagert:
1512, 1523: Gangreserve-Zeiger bei 12
1515, 1571: Tag, Datum-Drücker
1520, 1523: Gangreserve-Zeiger aus der Mitte
1572, 1578, 1659: Datum
1574: Gangreserve-Anzeige, Fenster
1583, 1584, 1585: -
Suffix N (nicht alle Kaliber): Änderungen Automatic-Teile, von außen nicht sichtbar

Beispiel, Jahr: Signatur; Stoßsicherung
ca. 1950: YOU, V, Hallmark Watch Corp, Swiss, 17 Jewels; Incabloc
(AS 1382N)

Nicht zu verkaufen!
Die in diesem Werksucher beschriebenen Uhrwerke stehen nicht zum Verkauf. Dies ist nur ein Datenblatt zur Identifizierung und Beurteilung des Uhrwerk-Kalibers, sowie zur Schätzung des Baujahrs.

bidfun-db 21.3 © 02-08-15, mtr-Ranfft


bidfun home
...die kostenlose Alternative
Dr. Roland Ranfft
Erkelenzer Str. 98
41844 Wegberg
Deutschland
Tel. +49 (0)2434 6034670

email: info@ranfft.de
.