HomeRanfft
Watches
Pink Pages
for Timepieces
.
Home
All Items
Ranfft Items
Brand Shops
Commit an Item
How to do right
Condition of Watches
About Watches
Links
  Help   Log In  Post an Item  Register, Clients   Deutsch  English  EUR  US$  CHF  UK£ 
 
 Category list  Spare Parts, Materials (Timepieces, Jewelry)    Auction  Shop  Wanted   Current  New  Closed   Archive 
 
View picture in original size
Fig. 1

3506: Hardener for Luminous Pastes and Hand Paints


Vorbemerkung
Verglichen mit Polyester- oder Epoxidharzen arbeitet dieser Härter zusammen mit den Leuchtpasten 3500, 3501 und den Lacken 3503, 3504 sehr langsam. Der Vorteil ist eine sehr lange Verarbeitungszeit, aber die Aushärtung bis zur hohen chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit dauert lange. Dazu ist der Härter teuer, denn von der eingekauften Mindestmenge kann man nur einen winzigen Bruchteil verkaufen.
     Man sollte also überlegen, ob man nicht lieber auf auf gängige Harze oder Kleber ausweicht, bevor man mit den Härter zusätzliche Anwendungsgebiete für die hier angebotenen Materialien erschließt.

Menge: 2ml
Haltbarkeit: Mindestens ein Jahr, Lagerung dunkel bei maximal 20°C
In der vorliegenden Lieferform sind kein Sicherheitsdatenblatt und keine Kennzeichnung über gesundheitliche Risiken vorgeschrieben.
Haupt-Eigenschaften: Der Härter vernetzt die Leuchtpasten 3500, 3501 und die Lacke 3503, 3504. Das macht sie mechanisch und chemisch widerstandsfähiger, und außerdem härten sehr dicke Schichten schneller. Für die meisten Anwendungen ist der Härter überflüssig, aber es gibt Ausnahmen:
1)  Sollen tief eingefräste Marken oder Ziffern in Lünetten mit Leuchtmasse oder Farbe gefüllt werden, ist die höhere End-Härte und das schnellere Durchhärten sehr nützlich.
2) Die Zeigerlacke sind zusammen mit dem Härter als sog. Kaltemail verwendbar, denn der Härter sorgt für gleichmäßiges Durchhärten sehr dicker Schichten. Insbesondere kann man mit dem weißen Lack Schäden in Emailzifferblättern ausbessern, und durch Zugabe von Klarlack kann soger das gelegentlich leicht transluzente Email nachgebldet werden, so daß die Ausbesserungsstellen weniger auffallen. Entsprechend können mit den anderen Farben oder mit getöntem Klarlack auch andere Emailschäden repariert werden. Die Ergebnisse sind besser als mit gängigen Materialien, aber man braucht viel Zeit (s. unten).
3) Beim Aufkleben abgefallener Ziffern oder Marken auf Zifferblätter ist das langsame Härten von Klarlack mit Härter ein Vorteil:: Schon nach 15 Minuten fällt das aufgesetzte Teil nicht mehr ab, und selbst nach Stunden kann man die Position noch korrigieren, oder das Teil abnehmen und erneut aufkleben. Aber nach einigen Tagen sitzt das Teil so fest wie mit einem 2K-Kleber.

Anleitung
Optimal ist die Zugabe von 10% Härter bei Leuchtpasten und farbigen Lacken, und 15% bei Klarlacken (jeweils Volumen-%). Da meist nur winzige Mengen angerührt werden, ist die genaue Dosierung schwierig. Man erreicht aber gute Ergebnisse im Bereich von 5% bis 15% Härter (10% bis 20% bei Klarlacken).
     Zum Dosieren setzt man z.B. einen Tropfen Härter und 9 gleich große Tropfen Leuchtmasse/Lack (6 Tropfen Klarlack) auf eine glatte Unterlage (Blech, altes Uhrglas) und verührt sie miteinander..
     Das Vernetzen erfolgt langsam, und das angerührte Material kann 10 Stunden lang verarbeitet werden, wenn es nicht schon vorher durch Abdampfen des Lösungsmittels abbindet. Bei einer Temperatur von 20°C ist das Material nach 24 Stunden einigermaßen stabil, aber die endgültige Stabiität wird erst nach 6 Tagen erreicht. Bei 40°C wird die endgültige Stabilität bereits nach 24 Stunden erreicht  Höhere Temperaturen sollte man nicht anwenden.

Achtung!
Selbst kleinste Mengen Härter lassen Leuchtpasten und Lacke aushärten. Also nutzen Sie immer drei separate Werkzeuge: Eins zum Rühren und Entnehmen von Leuchtpaste oder Lack, ein anderes zum Entnehmen von Härter, und ein drittes zum Verrühren beider Komponenten. Es genügt nicht, ein Werkzeug abzuwischen, denn kleinste Spuren von Härter verkürzen die Haltbarkeit von Leuchtmasse oder Lack erheblich. Aus diesem Gund sollte man auch niemals die Deckel der Flaschen vertauschen. Es ist ohnehin gescheit, nach jeder Entnahme eine Flasche sofort wieder mit ihrem Deckel zu verschließen. Das gilt besonders für den Härter, weil der durch Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt wird.

Preliminary  Remark
Compared with polyester- or epoxy resins this hardener works rather slowly, together with luminous pastes 3500, 3501 and lacquers 3503, 3504. The advantage is a long processing periode, but curing to the final high mechanical and chemical resistance lasts long. Moreover the hardener is expensive, because only a tiny fraction of the purchased minimum order quantity can be retailed.
     So better consider common resins or glues as alternative, before using the hardener to extend the appplication fields of the materials offered here.

Quantity: 2ml
Shelf life: minimum 1 year, stored in dark place with maximum 20°C (68°F)
In the present delivery form are no safety data sheet and no health labelling required.
Main features: The hardener provides cross linking of the luminous pastes 3500, 3501 and the lacquers 3503, 3504. This makes them chemically and mechanically more resistant, and moreover rather thick layers cure faster. For the most applications the hardener is useless, but there are exceptions:
1)  If deeply milled markers or digits in bezels are filled with lumeous lacquer, the higher end hardness and faster curing is rather usefull.
2) The hand lacquers together with hardener can be used as so-called cold enamel, since the hardener provides uniform curing of rather thick layers. Especially the white lacquer can be used to repair enamel dials, and by adding clear lacquer, even the occasionally slightly translucent enamel can be simulated, making the repair spots less visible..Accordingly with the other colors or with toned clear lacquer also other enamel damages can be repaired.
3) When glueing fallen off digits or markers to dials, the slow curing of clear lacquer with hardener is an advantage: Aleady after 15 minutes the placed part will not fall off, and even after hours its position can be corrected, and it still can be picked off and newly glued. But after some days it is fixed like with a 2-component glue.

Instructions
An optimum is 10% hardener for luminous pasts and colored lacquers, and 15% for clear lacquers (volume percents). As mostly tiny portions are prepared, precise dosing is difficult. But uniform results are achieved from 5% to 15% hardener (10% to 20% for clear lacquers).
     For dosing e.g. one drop hardener and 9 equally sized drops lume/lacquer (6 drops clear lacquer) are put on a glossy surface (sheet metal, old watch crystal), and stirred together.
     Curing is slow, and the stirred material can be processed for 10 hours, if it doesn't dry earlier by evaprrating solvent. With a temperature of 20°C (68°F), the material is after 24 hours reasonably stable. But it needs 6 days to reach the final resistance. With 40"C (104°F) the final performance is already reached after 24 hours. Higher temperatures should not by applied.

Attention!
Evern smallest quantities of hardener will cure lume pasts and lacquers. So alsways use three separate tools: One to stir and pick up lume or lacquer, another to pick up hardener, and a third to stirr both components. It is not sufficient to clean one tool, since tinyest quantities of hardener will reduce the shelf life of lume or lacquer remarkably. For the same reason never swap caps. It is a good idea anyway, to close any bottle with its cap immediately after picking up a portion. This especially applies to the hardener, because it is damaged by humidity.


Kind of sale
commercial

Accepted kinds of payment
wire transfer before delivery
cash when picked up
PayPal

Further conditions
14 days return privilege

Charge for each shipment
if not else mentioned for shipping, packaging, insurance
Deutschland/Germany EUR 2.00
EU and Switzerland EUR 4.00
Worldwide EUR 4.00
Shop
bidfun1614812415
Seller Ranfft
Price EUR 5.00

Buy now
bidfun User ID

Password     forgotten?

Selling price EUR 5.00
This will immediately close the transaction, You cannot cancel it later!

For seller only
Password     forgotten?

  Close offer immediately

bidfun 21.3 © 02-08-15, mtr-Ranfft


bidfun home
...the alternative - free of charge!
Dr. Roland Ranfft
Poststr. 32a
26388 Wilhelmshaven
Germany
phone +49 (0)4423 9849691

email: info@ranfft.de
.